Freitag, 12. Dezember 2014

Das brachte der Nikolaus!

Hallo ihr Lieben,

vor kurzem war ja der Nikolaus da und ich wollte
Euch gerne noch ein wirklich schönes Geschenk zeigen das unser Zwerg bekommen hat.

Von uns gab es ein kleines Duplo Set, ein Buch und einen kleinen Plüschesel
in den Bela sich vor einiger Zeit im Tierpark verliebt hatte und den 
Mama heimlich gekauft hat.

Von meinen Eltern gab es ebenfalls ein zuckersüßes Buch, was ich in einem groooßen
Bücherpost an dem ich arbeite vorstellen werde.

Aber in diesem Post geht ums Geschenk meiner Schwiegereltern, 
welches wir uns sehr für unseren Sonnenschein gewünscht hatten!

Viele, wahrscheinlich sogar sehr viele von Euch werden es kennen.
Meinen Mann und mich hat es durch die Kindheit begleitet
und auch unsere Eltern kennen und liebes es.
So war es eigentlich ein selbstverständliches Muss
das unser Sohn ebenfalls damit aufwachsen soll.

Ich rede natürlich vom 
"Traumzauberbaum"
!


Ich glaube wirklich 75% der Menschen in unserer Altersklasse
sind mit dem Traumzauberbaum aufgewachsen
und geben es an ihre Kinder weiter.

Da ich, soweit ich mich erinnere, "nur" eine CD als Kind hatte war ich überrascht von
der tollen Sammelbox die der Nikolaus für Bela gebracht.



In der robusten, hübsch gestalteten Pappbox
befinden sich doch sage und schreibe 4 CD'S und 2 DVD'S!


Sogar zum Thema Weihnachten gibt es eine Extra CD von der ich nioch nie gehört hab.


Die DVD'S hab ich auch noch nie gesehen und da werden wir
auch erstmal nur kurz reinschauen da wir ja keinen Fernseher haben
und Bela nur ab und zu mal ein Video auf dem Handy oder
dem PC gucken darf.


Aber die Musik CD'S werden hier sicher rauf und runter laufen sobald der 
Zwerg endlich seine eigene Anlage im Zimmer stehen hat!

Ach ich freu mich schon so unglaublich auf seine strahlenden Kinderaugen
zu Weihnachten!

An Euch:

Kennt ihr den Traumzauberbaum auch aus Eurer Kindheit?
Was dürfen bei Euch nicht für CD'S / Hörspiele fehlen?
Wann haben Eure Kinder eine eigene Anlage bekommen?

Euer Zwiebelmädchen