Dienstag, 29. Juli 2014

Man stählere den Körper, mit eiserner Disziplin...

Huhu,
einige von Euch haben sicher schon von "Shred" gehört.
Eine 30 Tage Challenge mit exessivem Hüpfen und Beugen.

Nach unserm Umzugswochenende brauch ich zwar eigentlich keinen Sport mehr *Zwiebelmädchen jetzt stark* aber nach dem ich für den Kinderwunsch unkontrolliert zugenommen habe bin ich doch etwas zu weich und schwabbelig geworden.

Da kam der Post der lieben (und jetzt auch unheimlich sportlichen) Saskia von Wolkenmelodie (ehemals Kunterbunter Kinderkram) gerade richtig!
Sie hat Shred ausprobiert und gute Erfolge erzielt.

Also...

Zwiebelmädchen gar nicht faul,
schuftet wie ein Ackergaul.
Hüpft und beugt und stemmt die Hanteln,
will den Schwabbel in ein Waschbrett wandeln!

Haha!

Da wir keinen Fernseher haben, geschweige denn einen DVD-Player verzichte ich darauf mir die DVD zu kaufen, ist ja irgendwie logisch und nehme stattdessen das YouTube - Video.
Ist zwar auf Englisch aber so stähler ich meinen Körper und trainiere meine Sprachkenntnisse.
Was gibts besseres?

Viele machen gleichzeitg noch eine Diät dazu.
Da ich aber eh schon nicht das beste Verhältnis zum Essen habe und eher viel zu unregelmäßig und wenig esse nehme ich mir vor in diesen 30 Tagen auf eine gesunde und vor allem regelmäßige Erährung zu achten!

Ich werde 10 Tage Level 1 machen, 10 Tage Level 2 und 10 Tage Level 3.
Immer am 10. Tag werde ich berichten, mit aktuellem Gewicht und den neuesten Maßen.
Sofern sich da was tut...

Heute hab ich angefangen und ich muss sagen, ich hatte keine Ahnung wie SCH*** anstrengend hüpfen sein kann!

20 min durch powern und ich war so kaputt.
Durch einige Einschränkungen meines Körpers musste ich manche Übungen etwas abwandeln oder in geschwächter Form ausüben.
Ich hoffe das es trotzdem was bringt.

Jetzt noch meine Startwerte:

Gibts hier keine Tabelle zum Erstellen?

Dann eben mit Excel. Ja, ich kann Excel!

Ok, dann eben mit Word! Das kann ich wirklich!

Tadaa...


Oberarm rechts
28 cm
Oberarm links
28 cm
Brust
84 cm (Oh mein Gott, geht’s vielleicht noch kleiner?)
Unterbrust
76 cm
Taille
71 cm
Bauch
79 cm
Hüfte
83 cm
Po
96 cm
Oberschenkel rechts
55 cm
Oberschenkel links
55 cm
Knie rechts
39 cm (Meine persönliche Problemzone…)
Knie links
39 cm (…da ist so eine Schwabbelrolle drüber!)
Wade rechts
35 cm
Wade links
34 cm (Wieso sind meine Waden unterschiedlich?)

So, mein Körper in Zahlen!

Ohjemine!

Dann bin ich mal gespannt wie anstrengend das wird und vor allem was für Resultate ich erzielen kann.

Einen schönen Tag noch,
Euer Zwiebelmädchen