Freitag, 9. Mai 2014

Love is in the Air...

Hallo ihr Lieben,

so schnell vergehen ein paar Tage ohne das gebloggt wurde!

Ich hab mich richtig erschrocken als ich gesehen hab wie lang der letzte Post schon her ist!

Aber ist auch nicht wirklich was passiert...hier ist alles beim Alten.

Der Traummann arbeitet, kommt abends nach Hause, räumt auf, putzt die Küche, kocht das Essen für den nächsten Tag vor und massiert mich dann in den Schlaf...typische Mannposition halt :D

Nein, nein ich probiere das Chaos im Zaum zu halten damit er abends nichts mehr machen muss!

Ich hab ja schließlich auch ein Helferlein was mir beim Chaos machen beseitigen hilft...


...außerdem verbreitet es Liebe, ganz viel Liebe...in Form von Zuckerherzen wundervollen Lachmomenten und achtsam aufgedrückten, feuchten Küsschen...





Im Großen und Ganzen läuft unser Alltag (wie ich das Wort so gar nicht mag!) sehr harmonisch und lustig ab, nur wenn der Lausebub die Mama tritt oder haut handelt er sich ne kleine Auszeit ein!
 Mal setz ich ihn ins Bett und geh raus (er kommt natürlich sofort hinterher und macht Ei und dann ist alles wieder gut) und manchmal baumelt er kopfüber.
Das haben der Traummann und ich als erste Erziehungsmethode (ebenso ein schreckliches Wort - nennen wir es doch Lausebub-Läuseaustreibmethode, hmmm klingt nach Exorzismus, ich überleg nochmal) eingeführt.
Ungezogene Kinder baumeln kopfüber!
Das findet der Herr natürlich urkomisch - Ziel verfehlt! 

Jetzt hab ich irgendwie total den Faden verloren...

Im Mai stehen jetzt noch 2 Jugendweihen an - mein Neffe und mein Schwesterherz.
Da überlegt man ja hin und her wegen Terminen und jemand muss den Lausebuben nehmen und die Geschenke wollen überlegt sein - Gott sei Dank ist der Großteil der Organisation, jedenfalls mein Teil die anderen haben ja noch mehr zu organisieren, schon erledigt.
Ich hab mich um die Unterbringung und den Transport des kleinen Mannes gekümmert und die Geschenke sind abgesprochen und im Kopf geplant.
Es gibt jeweils einen Gutschein für eine Aktivität die sich die Kinder aussuchen können bzw. wo wir wissen das es sie sehr freut und wir bezahlen dann halt.
Im Kopf hab ich auch schon die Designs geplant und die Kleinigkeiten drum rum.
Jetzt muss nur noch gebastelt werden!

Außerdem steckt mein Kopf schon voller Ideen für den 2. Geburtstag vom Lieblingsmenschlein.
In nicht mal 2 Monaten ist es soweit, er wird 2!!!
Er hat so eine enorme Entwicklung durchgemacht aber dazu wird noch ein Lieblingsmenschleinentwicklungspost kommen!

Außerdem habe ich viele neue, wunderschöne Aufträge bekommen aber dazu auch ein Extra Post.

So mehr Neuigkeiten hab ich erstmal nicht.
Aber es sind schon wieder eine Menge Entwürfe abgespeichert, unter anderem eine Shopvorstellung mit Verlosung...und glaubt mir, es wird zauberhaft und magisch!

Einen schönen Start ins Wochenende,
Euer Zwiebelmädchen