Mittwoch, 23. April 2014

Unser Osterfest und schöne Stunden mit der Familie!

Gibt es etwas schöneres, als auf einer Hollywoodschaukel zu sitzen und seinem Liebsten beim Spielen mit dem Lieblingssöhnchen zuzugucken?

Ganz klar, NEIN!

...und deswegen hab ich das auch den ganzen Samstag gemacht!

Natürlich nicht nur aber viel...und habe es unendlich genossen.
Generell hatten wir wunderschöne, freie Tage.
Der Traummann hatte sich den Donnerstag und den Dienstag nach Ostermontag frei genommen und so hatten wir 6 Tage Familienzeit am Stück.
Donnerstag wurde gegammelt und etwas geputzt und das Auto von der Schwiegermama geholt.
Das machten der Lieblingsmann und das Lieblingssöhnchen allein und blieben gleich noch zum Abendbrot.
Ich nutzte die Zeit und malte unter Hochdruck ein Bild fertig.

Karfreitag fuhren wir nachmittags zu Jack's Fun World. Darüber berichte ich in einem extra Post.


Ostersamstag waren wir bei meinen Eltern und was wir das so gemacht haben könnt ihr Euch jetzt angucken...

Vater und Sohn haben mit Kreide gemalt...


 ...und schon die ersten Schokosachen gesammelt...


 ...während Mama das Gras fotografiert hat...


 ...und eine Löwenzahnblume!


 Blumen wurden auch vom Lieblingsmenschlein gesammelt...


 ...Windräder ebenso...


 ...und Riesenschokokäfer!


 Außerdem gab es eine tolle Tüte mit wunderschönen Musikwürfeln!


 Von Mama und Papa bekam der Lausebub einen BIG Traktor.


 Am Ende durfte Bela sogar noch mit einem BMX Rad fahren!


Wir haben den Tag bei meinen Eltern sehr genossen, nicht zu letzt wegen des traumhaften Wetters und den göttlichen Semmelknödeln meines Papa's!

Sonntag schliefen wir dann aus, bis 7 ungefähr und machten uns nach dem Mittag auf den Weg zu meinen Schwiegereltern, wo sich schon die ganze Familie versammelt hatte.
Auch dort verbrachten wir einen tollen Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein und blieben bis weit nach dem Abendbrot. 
Die Kinder hatten einfach zu viel Spaß!
Natürlich hatte auch dort der Osterhase viele schöne Dinge fallen gelassen und es wurde fleißig gesucht...

Komissar Bauselub war zu faul zum Laufen und ließ sich in der Schubkarre rumfahren...


 ...natürlich wenn er nicht gerade Schokolade aß!


 Der Familienhund hatte auch irgendwann seine Leckerlis gefunden...


 ...und Bela seinen Kreisel, über den sich Mama ganz besonders gefreut hat!


 Noch eine wunderschöne Aufnahme vom Rapsfeld...


Das war unser Osterfest in einigen Bildern...

Wie oben schon gesagt, haben wir die Familienzeit unendlich genossen!

Ich hoffe Euer Ostern war genauso schön!

Liebe Grüße,
Euer Zwiebelmädchen