Montag, 17. Februar 2014

Keine Hebammen - keine Kinder - keine Zukunft!

Aus gegebenem Anlass meine Sicht der Dinge wie ich Sie Frau Pau von den Linken mitgeiteilt habe:

Sehr geehrte Frau Pau,
mein Name ist Christin Albrecht!
Ich schreibe Ihnen im Namen der Hebammenrettungsaktion bei Facebook! Ja richtig, eine Rettungsaktion!
Aber es ist nicht nur eine Rettungsaktion für die Hebammen.
Nein, es ist auch eine Rettungsaktion für alle Schwangeren in Deutschland die weiterhin und zukünftig vertrauensvoll betreut und begleitet werden möchtet!
Es ist eine Rettungsaktion für alle Kinder, die gesund und liebevoll in dieser Welt empfangen werden möchten!
Es ist eine Rettungsaktion für all die jungen Mädchen, deren Traum es ist Hebamme zu werden und neuem Leben auf die Welt zu helfen!
Es ist eine Rettungsaktion, für alle frisch gebackenen Eltern, die auch zukünftig rund um die Uhr einen Ansprechpartner brauchen, wenn das Kind einen Ausschlag hat oder nicht aufhören will zu brüllen!
Haben Sie schon mal ein Baby 7 Stunden lang schreiend auf dem Arm gehabt? Sie sind nicht mehr in der Lage nach einer Schreiambulanz zu googlen! Da hilft nur eins! Schnellwahltaste der Hebamme drücken! Was passiert, wenn es keine Hebamme mehr gibt die einem in der Situation hilft?! Wieviele verzweifelte Eltern wissen dann nicht mehr was sie tun sollen?! Wieviele Eltern begehen unbesonnene Taten in einer solchen Verzweiflungssituation, wenn niemand mehr da ist der ihnen helfen kann!
Das ist nur ein kleiner Teil dessen was man bedenken sollte bevor man die Hebammen "ausrottet"!
Sie leisten eine so unvorstellbar wichtige Arbeit!
In so vielen Bereichen, so vielen Situation rund um Schwangerschaft und Geburt kann einfach nicht auf Hebammen verzichtet werden!
SIE sitzen am langen Hebel!
SIE haben eine Stimme, eine viel lautere als wir alles zusammen!
Nutzen Sie bitte diese Stimme!
Werden Sie laut im Kapf für die Hebammen, für die Kinder, für die Zukunft!

(c) Zwiebelmädchen


Das Bild wurde erstellt von Yola Gierschner

Für Alle die sich an der Rettungsaktion beteiligen wollen hier ein paar nützliche Links:




Helft, unterstüzt, unterschreibt!


Euer Zwiebelmädchen