Mittwoch, 26. Februar 2014

Bildverliebt...

Ihr Lieben Leser,

ich sag Euch...

...ich bin verliebt!
 

Verliebt in Bilder...

...von meiner kleinen Familie...
...von Bäumen...
...von der Sonne...
...von der Natur...

...ich laufe ständig mit Kamera rum und fotografiere.

Das geht so nicht weiter! Unsere Festplatten sind überfüllt, alles ist unsortiert, weil ich mit dem Ordnen nicht hinterherkomme und ihr, ihr kriegt auch nur noch Bilder zu sehen, weil ich die tausenden Momentaufnahmen natürlich auch hier festhalten möchte! Aber erstmal kommen noch ein paar Neuigkeiten!

Heute früh, halb 8, hatte der Traummann einen wichtigen Termin! Er war beim Jobcenter und hat sich die Genehmigung geholt, nächste Woche eine "Weiterbildung" machen zu dürfen. Aber eigentlich ist es eher einer Vorbereitung denn...

...nach dieser Woche werden 5 von 7 Leuten einen Job haben! 

Jawoll, das Vorstellungsgespräch am Montag verlief super und er kam gleich mit der Zusage für die "Probewoche" nach Hause! 
Jetzt muss er sich nur schlau anstellen (und das ist kein Problem für ihn) und den "Abschlusstest" am nächsten Freitag bestehen und dann hat er einen Job. Als Satelitenbildinterpret in Potsdam.
Leider erstmal nur für ein halbes Jahr aber das ist egal! Hauptsache er hat endlich Arbeit! 
Wir freuen uns tierisch und sind ganz aufgeregt!

Also bitte alle Daumen drücken, dass er es schafft! Ich zweifel zwar keine Sekunde an ihm und bin überzeugt das er die Aufnahme schaffen kann aber Daumen drücken ist trotzdem immer gut!

Das der Lieblingsmann natürlich früh raus musste, waren wir alle schon auf den Beinen als die Sonne aufging.
Von Unterwegs schickte er mir eine Sms und teilte mir mit, dass es ein wunderschönen Sonnenaufgang gibt.
Also machte ich schnell den Lausebuben und mich fertig und raus ging es. Den Sonnenaufgang haben wir dann leider doch verpasst (dauert eben alles mit einem Kind das immer wegläuft!) aber da mein Liebster auch schon wieder fast zu Hause war, holten wir ihn von der Tram ab und gingen 2 1/2 Stunden spazieren.

Wir haben die Natur genossen und uns von der Sonne die Gesichter und die Seelen wärmen lassen!

...und wie oben schon angekündigt, jede Menge Fotos gemacht. Viel Spaß!

Der Himmel und die Wolkenspiele waren einfach nur traumhaft...





...Äste sehen vorm Himmel einfach toll aus...




...findet das Lieblingsmenschlein auch...


...Farne sind auch ein tolles Motiv...




...Einkaufswagen können auch ganz gut aussehen...


...Bäume sehen dann aber doch wieder schöner aus...



...eifrig wurde über eine Brücke gestapft...



...die Mama hat ein Kinder Choco fresh verputzt...


...während Vater und Sohn fleißig Äste getragen haben...


...wir haben einen Baum erkundet und gekuschelt und geschäkert...



...und nochmal Bäume fotografiert!



Ein wunderschöner, sonniger Vormittag den wir in vollen Zügen genossen haben!

Euer Zwiebelmädchen